Suzuki Grand Vitara SQ416/SQ420/420WD

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Susuki Grande Witara
+ die Allgemeinen Informationen
+ die technische Wartung und das Schmieren
+ das Heizgerät, die Lüftung und die Klimaanlage
+ die Lenkung
+ die Aufhängung
+ die Räder und die Reifen
+ Vorder priwodnoj die Welle/Lager der Welle. Das fette Netz
+ Kardannyje die Wellen
+ das Bremssystem
+ die Motoren
+ das Brennstoffsystem
+ die Zündanlage
+ das System des Starts
+ das System der Ausgabe
+ die Getrieben
+ die Kupplung
+ die Sendung
+ die Vorder- und hinteren Differentiale
+ die Fenster, der Spiegel, die Schlösser und die Sicherheitsmaßnahmen. Immobilajser
+ die elektrische Ausrüstung



Die allgemeinen Informationen

Wie die gegebene Führung zu benutzen

Die Anwendung des speziellen Instruments, die Spezifikation der Momente der Züge sind auf der Zeichnung niedriger vorgestellt.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Stellen Sie die fette Pumpe fest. Siehe die Fette Pumpe.
  2. Stellen Sie das Schwungrad (für die Autos vom Handkontrollpunkt) oder der führenden Disk für die Autos mit AKPP fest.
  3. Sonder- verwendend. Die Verwendung, legen Sie das Schwungrad oder die führende Disk fest und ziehen Sie das Schwungrad oder die führende Disk von den Bolzen mit dem notwendigen Moment des Zuges fest. Speziell. Die Verwendung: Und — 09924-17810. Der Moment des Zuges: Mit — 78 N·m (7.8 kg.).


Die Bolzen für das Schwungrad oder die führende Disk für die Autos mit AKPP.

Die Systeme SI, die metrischen und funto-Fuss langen Systeme der Messung werden in der gegebenen Führung verwendet.

Der Unterabschnitt die Diagnostik ist in jene Abteilungen aufgenommen, wo er notwendig ist.

Ende jede Abteilung befindet sich die Beschreibung sonder-. Des Instruments, die notwendigen Materialien und die Spezifikation der Momente der Züge, die bei der Ausführung der Servicearbeiten beschrieben in dieser Abteilung verwendet werden sollen.