Suzuki Grand Vitara SQ416/SQ420/420WD

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Susuki Grande Witara
+ die Allgemeinen Informationen
+ die technische Wartung und das Schmieren
+ das Heizgerät, die Lüftung und die Klimaanlage
+ die Lenkung
+ die Aufhängung
+ die Räder und die Reifen
+ Vorder priwodnoj die Welle/Lager der Welle. Das fette Netz
+ Kardannyje die Wellen
+ das Bremssystem
+ die Motoren
+ das Brennstoffsystem
+ die Zündanlage
+ das System des Starts
+ Das System der Ausgabe
- Die Getrieben
   + die Mechanische Getriebe (der Typ 1)
   + die Mechanische Getriebe (der Typ 2)
   - Die automatische Getriebe (4 A/T)
      + die Allgemeine Beschreibung
      + die Diagnostik der automatischen Getriebe
      + die Vorsichtsmaßnahmen bei der Diagnostik der Defekte
      + die Visuale Besichtigung
      + die Bedienung außer der Werkstatt
      + das System der Blockierung der Bremsen
      - Die Prüfung des Systems
         Das Hauptkabel der Blockierung
         Die Abnahme der Getriebe (wenn gibt es die Sendung)
         Die Anlage
+ die Kupplung
+ die Sendung
+ die Vorder- und hinteren Differentiale
+ die Fenster, der Spiegel, die Schlösser und die Sicherheitsmaßnahmen. Immobilajser
+ die elektrische Ausrüstung
8637744c



Die Anlage

Bei der Umstellung der Getriebe mit dem auf ihr bestimmten Hydrotransformator folgen Sie darauf, dass sie sich in der horizontalen Lage befindet. Wenn sie sich vom Vorderteil beugen wird, kann der Hydrotransformator fallen, was zur Verletzung bringen kann.

Für die Anlage auf die Stelle erfüllen Sie die Prozedur der Abnahme in der Rückordnung. Folgen Sie untenangeführt und links von den Bedeutungen des Momentes des Zuges.

Der Moment des Zuges

N·m

Kg-m

Pfunde - der Fuß

Die Bolzen und die Muttern der Vereinigung des Ausblaserohres №1 und hauptleitungs-

50

5.0

36.5

Die Muttern der Vereinigung des Dämpfers mit dem Ausblaserohr №2

60

6.0

43.5

Universell flanzewyje die Anschlussbolzen und die Muttern

50

5.0

36.5

* Die Bolzen des Hörers der Auffüllung des Öls

* Die Bolzen des Trägers des Kabels der Auswahl der Sendung

23

2.3

17.0


1 — die automatische Getriebe
2 — die Sendung (der volle Antrieb)

3 — die hintere Befestigung des Motors
4 — das hintere Grubenbauelement des Motors


Der Moment des Zuges.

1 — die Platte des Antriebes
2 — der Hydrotransformator
3 — die harte Befestigung des Körpers rechts (wenn ist)

4 — die automatische Getriebe
Und — germetik 99000-31110


Der Moment des Zuges.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Sicher festigen Sie die Leitungen und die Schläuche.
  2. Die Regulierung des Kabels der Auswahl der Sendung ist in der Abteilung das Kabel der Umschaltung der Sendungen beschrieben.
  3. Die Abstimmung des Kabels der Drossel der automatischen Getriebe ist in der Abteilung das Kabel der Drossel der automatischen Getriebe beschrieben.
  4. Für den Ausguss der Flüssigkeit der automatischen Getriebe und der Regulierung ihres Niveaus folgen Sie der Prozedur der Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit.
  5. Verbinden Sie die Batterie und prüfen Sie, dass der Motor und die Getriebe normal arbeiten.
  6. Bei der Anlage der Platte des Antriebes benutzen Sie die speziellen Bolzen.