Suzuki Grand Vitara SQ416/SQ420/420WD

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Susuki Grande Witara
+ die Allgemeinen Informationen
+ die technische Wartung und das Schmieren
+ das Heizgerät, die Lüftung und die Klimaanlage
+ die Lenkung
+ die Aufhängung
+ die Räder und die Reifen
+ Vorder priwodnoj die Welle/Lager der Welle. Das fette Netz
+ Kardannyje die Wellen
+ das Bremssystem
+ die Motoren
+ das Brennstoffsystem
+ die Zündanlage
+ das System des Starts
+ das System der Ausgabe
+ die Getrieben
+ die Kupplung
+ die Sendung
+ die Vorder- und hinteren Differentiale
+ Die Fenster, der Spiegel, die Schlösser und die Sicherheitsmaßnahmen. Immobilajser
- Die elektrische Ausrüstung
   + die elektrische Ausrüstung der Karosserie
   + das System der Beleuchtung
   - Das System der elektrischen Ausrüstung
      - Die allgemeine Beschreibung
         - Die Batterie
            Der Ständer und die Halterung
            Das Erfrieren elektrolita
            Sulfatazija
            Der eingebaute Indikator (wenn existiert)
            Die Bedienung der Batterie
         Der Generator
      + die Diagnostik
      + die Arbeiten, die auf dem Auto hergestellt werden
      + die Generalüberholung
      + die Spezifikationen
      Die Momente des Zuges
   + die Instrumente/Informationen für die Fahrer
8637744c



Der eingebaute Indikator (wenn existiert)

Die Diagnostik

OK

Es wird das Laden gefordert

Das niedrige Niveau elektrolita. Die Batterie zu ersetzen

Der Indikator

Kugel- utjaschelitel

Die Batterie im Oberteil hat den eingebauten Indikator mit der Kompensation der Temperatureinwirkungen. Für die Nutzung des gegebenen Indikators, führen Sie die folgenden diagnostischen Prozeduren durch.

Bei der Prüfung des Indikators überzeugen sich, dass das Oberteil der Batterie der Reine.

Auf einigen Grundstücken, die schlecht beleuchtet sind, kann sich das Licht benötigen.

Es existieren drei Typen der Aussagen der normalen Arbeit der Batterie.

Der grüne Punkt

Die Ladung der Batterie ausreichend für die Prüfung.

Die dunkle Oberfläche

Die Batterie muss man laden, bevor die Prüfung zu beginnen.

Wenn der Start misslingt, ist nötig es die Batterie zu prüfen, wie es in der Abteilung die Diagnostik beschrieben ist.

Außerdem muss man das System der Ladung und das elektrische System prüfen.

Die helle oder gelbliche Oberfläche

Es bedeutet, dass es das Niveau der Flüssigkeit als die minimale Aussage des Feuchtigkeitsmessers (das Hydrometer) niedriger ist. Es kann den Prozess des Ladens festziehen, sowie, zum Bruch des Körpers oder dem natürlichen Verschleiß der Batterie beitragen.

Wenn sich die Batterie im ähnlichen Zustand befindet, so ist es möglich, dass hoch sarjadnoje die Anstrengung vom fehlerhaften System des Ladens herbeigerufen ist, muss man und deshalb das System des Ladens und das elektrische System prüfen.

Wenn die Probleme mit dem Start, und der Grund des Defektes in am meisten batareje entstehen, so muss man die Batterie ersetzen.