Suzuki Grand Vitara SQ416/SQ420/420WD

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Susuki Grande Witara
- Die allgemeinen Informationen
   + die Vorsichtsmaßnahmen
   Die Hauptvorsichtsmaßnahmen
   Die Vorsichtsmaßnahmen bei der Arbeit mit dem Katalysator
   Die Vorsichtsmaßnahmen bei der Bedienung der elektrischen Ketten
   + die Prozedur der Prüfung der elektrischen Ketten
   Die unterbrochene oder schwache Vereinigung
   Die Vorsichtsmaßnahmen bei der Anlage der Mittel des Mobilfunkes
   + die Identifizierungsinformationen
   Die benachrichtigenden, warnenden und informativen Etikette
   Die Stellen des Aufstiegs des Autos
   Die Liste der Kürzungen, die in der gegebenen Führung verwendet werden
   + die Metrischen Informationen
   Die Standardmomente der Züge
+ die technische Wartung und das Schmieren
+ das Heizgerät, die Lüftung und die Klimaanlage
+ die Lenkung
+ die Aufhängung
+ die Räder und die Reifen
+ Vorder priwodnoj die Welle/Lager der Welle. Das fette Netz
+ Kardannyje die Wellen
+ das Bremssystem
+ die Motoren
+ das Brennstoffsystem
+ die Zündanlage
+ das System des Starts
+ das System der Ausgabe
+ die Getrieben
+ die Kupplung
+ die Sendung
+ die Vorder- und hinteren Differentiale
+ die Fenster, der Spiegel, die Schlösser und die Sicherheitsmaßnahmen. Immobilajser
+ die elektrische Ausrüstung
8637744c



Die unterbrochene oder schwache Vereinigung

Die Mehrheit der Probleme mit der Diskontinuität der Vereinigung sind mit dem Defekt elektrisch konnektorow oder der Leitung verbunden, obwohl sajedajuschtscheje das Relais oder das Solenoid Grund manchmal sein kann. Bei der Prüfung der Zuverlässigkeit der Vereinigung, prüfen Sie die verdächtigen Grundstücke auf sorgfältig:

  • Die unzuverlässige Vereinigung in konnektore, oder die Kontakte nicht sitzen im Körper konnektora (nicht auf der Stelle) vollständig.
  • Der Schmutz oder die Spuren der Korrosion auf den Kontakten. Die Kontakte sollen rein sein und auf ihnen soll das nebensächliche Material nicht sein, das den Kontakt erschwert. Nichtsdestoweniger, das Reinigen der Kontakte vom Schmirgelpapier oder den ähnlichen Materialien ist untersagt.
  • Die Beschädigung des Körpers konnektora, das herbeirufende Treffen der Feuchtigkeit und des Schmutzes auf den Kontakt auch wirkt sich auf verknüpft konnektore negativ aus.
  • Die eingebogenen oder beschädigten Kontakte. Prüfen Sie jeden Kontakt in konnektore des Problemgrundstücks der Kette auf gut saschimanije des Kontaktes, stykowotschnyj den Kontakt verwendend. Wenn saschimanije des Kontaktes ungenügend, so ziehen Sie ein oder den Kontakt ersetzen Sie.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Prüfen Sie die Anstrengung in den Kontakten mittels ihrer Vereinigung und der Absonderung.
  2. Überzeugen sich darin, dass die Kontakte vereint sind.
  • Die schlechte Vereinigung die Klemme-Leitung.

Prüfen Sie jede Leitung des Problemgrundstücks der Kette auf die schwache Vereinigung, seine Hände ein wenig bewogen. Beim Entdecken des Defektes, reparieren Sie oder ersetzen Sie.
  • Die peretertaja Isolierung der Leitung, die den Kurzschluss periodisch herbeiruft, bei der Berührung der entkleideten Grundstücke mit anderen Leitungen oder den Teilen der Karosserie.
  • Der Bruch der Leitung innerhalb der Isolierung.

In diesem Fall kann die Prüfung der Kette auf die Unzertrennlichkeit die positiven Ergebnisse, aber geben wenn nur eine oder mehrere Sehnen des mehradrigen Kabels nicht beschädigt sind, der Widerstand soll viel höher sein. Beim Entdecken des Defektes reparieren Sie oder ersetzen Sie.