Suzuki Grand Vitara SQ416/SQ420/420WD

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Susuki Grande Witara
- Die allgemeinen Informationen
   + die Vorsichtsmaßnahmen
   Die Hauptvorsichtsmaßnahmen
   Die Vorsichtsmaßnahmen bei der Arbeit mit dem Katalysator
   Die Vorsichtsmaßnahmen bei der Bedienung der elektrischen Ketten
   + die Prozedur der Prüfung der elektrischen Ketten
   Die unterbrochene oder schwache Vereinigung
   Die Vorsichtsmaßnahmen bei der Anlage der Mittel des Mobilfunkes
   + die Identifizierungsinformationen
   Die benachrichtigenden, warnenden und informativen Etikette
   Die Stellen des Aufstiegs des Autos
   Die Liste der Kürzungen, die in der gegebenen Führung verwendet werden
   + die Metrischen Informationen
   Die Standardmomente der Züge
+ die technische Wartung und das Schmieren
+ das Heizgerät, die Lüftung und die Klimaanlage
+ die Lenkung
+ die Aufhängung
+ die Räder und die Reifen
+ Vorder priwodnoj die Welle/Lager der Welle. Das fette Netz
+ Kardannyje die Wellen
+ das Bremssystem
+ die Motoren
+ das Brennstoffsystem
+ die Zündanlage
+ das System des Starts
+ das System der Ausgabe
+ die Getrieben
+ die Kupplung
+ die Sendung
+ die Vorder- und hinteren Differentiale
+ die Fenster, der Spiegel, die Schlösser und die Sicherheitsmaßnahmen. Immobilajser
+ die elektrische Ausrüstung
8637744c



Die Vorsichtsmaßnahmen bei der Arbeit mit dem Katalysator

Für die Autos ausgestattet vom Katalysator, verwenden Sie nur neetilirowannyj das Benzin, und bemühen Sie sich, das Treffen der großen Menge des nicht verbrennenden Brennstoffes in den Katalysator nicht zuzulassen, da es zu seiner Beschädigung bringen kann.

  • Sie prüfen den Zündfunken nur falls notwendig, machen Sie es so schnell wie möglich und bei geschlossen drosselnoj saslonke.
  • Sie verbringen die Abmessung der Kompression für die minimale mögliche Zeit.
  • Vermeiden Sie die Situationen, die zu den Ausweisen der Zündung (zum Beispiel, den Start des Motors beim fast leeren Tank bringen können).