Suzuki Grand Vitara SQ416/SQ420/420WD

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Susuki Grande Witara
+ die Allgemeinen Informationen
+ die technische Wartung und das Schmieren
+ das Heizgerät, die Lüftung und die Klimaanlage
+ die Lenkung
+ die Aufhängung
+ Die Räder und die Reifen
- Vorder priwodnoj die Welle/Lager der Welle. Das fette Netz
   Die allgemeine Beschreibung
   + die Diagnostik
   + die Bedienung außer der Werkstatt
   Die Spezifikationen des Momentes des Zuges
   Das für den Kundendienst notwendige Material
   Das spezielle Instrument
+ Kardannyje die Wellen
+ das Bremssystem
+ die Motoren
+ das Brennstoffsystem
+ die Zündanlage
+ das System des Starts
+ das System der Ausgabe
+ die Getrieben
+ die Kupplung
+ die Sendung
+ die Vorder- und hinteren Differentiale
+ die Fenster, der Spiegel, die Schlösser und die Sicherheitsmaßnahmen. Immobilajser
+ die elektrische Ausrüstung
8637744c



Vorder priwodnoj die Welle/Lager der Welle. Das fette Netz

Die allgemeine Beschreibung

Der Knoten der Antriebswelle stellt den Knoten der ständigen Geschwindigkeit (der Knoten C.V dar.), gleitend in der axialen Richtung. Er besteht aus der äußerlichen Schelle, des Körpers, der inneren Schelle und der Kugeln. In der Richtung der Wendung dreht sich der Knoten ebenso, wie auch das Lager. Die Kugeln sperren das Drehen vollständig und übergeben den Antrieb. Außerdem hat dieses Auto solche Funktion, dass die Welle durch die Kugeln auf den Rillen der äußerlichen Schelle in der Richtung des Dehnens \Kürzung der Antriebswelle gleiten kann.

1 — das fette Netz der Antriebswelle
2 — das Kugelgelenk mit der axialen Absetzung der Wellen (DOJ)
3 — rasresnoje der Sperrring
4 — der Mantel DOJ
5 — der Mantel des sphärischen Gelenkes
6 — der Knoten des sphärischen Gelenkes (die rechte Seite)
7 — der Knoten der Antriebswelle (die linke Seite)
8 — die linke Antriebswelle
9 — der Sperrring des Lagers der Antriebswelle
10 — das Lager der Antriebswelle