onlinepharmaciescanada.com

Suzuki Grand Vitara SQ416/SQ420/420WD

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Susuki Grande Witara
- Die allgemeinen Informationen
   + die Vorsichtsmaßnahmen
   Die Hauptvorsichtsmaßnahmen
   Die Vorsichtsmaßnahmen bei der Arbeit mit dem Katalysator
   Die Vorsichtsmaßnahmen bei der Bedienung der elektrischen Ketten
   + die Prozedur der Prüfung der elektrischen Ketten
   Die unterbrochene oder schwache Vereinigung
   Die Vorsichtsmaßnahmen bei der Anlage der Mittel des Mobilfunkes
   + die Identifizierungsinformationen
   Die benachrichtigenden, warnenden und informativen Etikette
   Die Stellen des Aufstiegs des Autos
   Die Liste der Kürzungen, die in der gegebenen Führung verwendet werden
   + die Metrischen Informationen
   Die Standardmomente der Züge
+ die technische Wartung und das Schmieren
+ das Heizgerät, die Lüftung und die Klimaanlage
+ die Lenkung
+ die Aufhängung
+ die Räder und die Reifen
+ Vorder priwodnoj die Welle/Lager der Welle. Das fette Netz
+ Kardannyje die Wellen
+ das Bremssystem
+ die Motoren
+ das Brennstoffsystem
+ die Zündanlage
+ das System des Starts
+ das System der Ausgabe
+ die Getrieben
+ die Kupplung
+ die Sendung
+ die Vorder- und hinteren Differentiale
+ die Fenster, der Spiegel, die Schlösser und die Sicherheitsmaßnahmen. Immobilajser
+ die elektrische Ausrüstung
8637744c



Die Vorsichtsmaßnahmen bei der Bedienung der elektrischen Ketten

Beim Abschalten und dem Beitritt der Stecker, werden die Zündung unbedingt abstellen, andernfalls können die elektronischen Komponenten beschädigt sein.

Seien Sie akkurat, betreffen Sie die Kontakte der Ausrüstung, die die Mikrokomputer verwendet (die elektronischen Steuereinheiten, solche wie ECM, PCM, P/S der Kontroller) nicht. T zu. Die statische Elektrizität Ihres Körpers kann diese Komponenten beschädigen.

Niemals schließen Sie tester (das Voltmeter, den Widerstandsmesser oder anderen) an die elektronische Steuereinheit, beim abgeschalteten Stecker an. Der Versuch, es machen kann zu seinem Bruch zu bringen.

Niemals schließen Sie den Widerstandsmesser an die elektronische Steuereinheit, mit dem angeschlossenen Stecker an. Der Versuch, es machen kann zur Beschädigung der elektronischen Steuereinheit und der Sensoren zu bringen.

Verwenden Sie nur die angegebenen Messgeräte (die Voltmeter/Widerstandsmesser). Andernfalls können die genauen Messungen nicht erreicht sein oder es kann zu den Verletzungen bringen.

Bei der Durchführung der Messungen auf den Steckern mit der Hilfe testera, stellen Sie schtschup seitens der Leitungen (der hinteren Seite) konnektora ein.

1 — der Stecker
2 — schtschup

Beim Anschluss schtschupa des Multimeters seitens der Kontakte des Steckers im Falle der Unmöglichkeit des Anschlusses seitens der Leitungen, seien Sie äusserst akkurat, biegen Sie piny den Stecker von der Bemühung des Antwortteiles des Steckers, der für die Vereinigung geöffnet ist nicht ein. Im Falle des Steckers, der auf der Zeichnung vorgestellt ist ist es niedriger, schließen Sie schtschup wie gezeigt an, um die Ausschaltung der Kontakte des erfassenden Steckers zu vermeiden. Niemals schließen Sie schtschup des Multimeters in die Stelle, des Untergangs pina an.

1 — der Stecker
2 — schtschup
3 — die Stelle des Untergangs pina
Bei der Prüfung der Stecker, prüfen Sie piny auf nesagnutost, und den erfassenden Stecker auf rasomknutost. Auch prüfen Sie beide Teile auf den Schluss, die Ausschaltung, die Korrosion, den Staub usw. Vor der Messung der Anstrengung auf den Kontakten prüfen Sie, damit die Anstrengungen AKB nicht niedriger als 11 W.Prowerka die Anstrengungen auf den Kontakten bei der niedrigen Ladung AKB waren bringt zu den falschen Ergebnissen der Diagnostik.