shoppers drug mart canada

Suzuki Grand Vitara SQ416/SQ420/420WD

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Susuki Grande Witara
+ die Allgemeinen Informationen
+ die technische Wartung und das Schmieren
+ das Heizgerät, die Lüftung und die Klimaanlage
+ die Lenkung
+ die Aufhängung
+ Die Räder und die Reifen
- Vorder priwodnoj die Welle/Lager der Welle. Das fette Netz
   Die allgemeine Beschreibung
   + die Diagnostik
   - Die Bedienung außer der Werkstatt
      Die Antriebswelle
      Das Lager/fette der Welle Netz
   Die Spezifikationen des Momentes des Zuges
   Das für den Kundendienst notwendige Material
   Das spezielle Instrument
+ Kardannyje die Wellen
+ das Bremssystem
+ die Motoren
+ das Brennstoffsystem
+ die Zündanlage
+ das System des Starts
+ das System der Ausgabe
+ die Getrieben
+ die Kupplung
+ die Sendung
+ die Vorder- und hinteren Differentiale
+ die Fenster, der Spiegel, die Schlösser und die Sicherheitsmaßnahmen. Immobilajser
+ die elektrische Ausrüstung
8637744c



Die Bedienung außer der Werkstatt

Die Antriebswelle

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Heben Sie das Auto und nehmen Sie das Rad ab.
1 — der Pfropfen der Tanköffnung/Niveaus des Öls
2 — der Vorderausflußpfropfen
  1. Nehmen Sie den Flansch der Antriebswelle ab.
  2. Nehmen Sie den Sperrring der Antriebswelle und die hartnäckige Scheibe der Vorderachse der Faust ab.
1 — der Sperrring
2 — die Scheibe
  1. Nehmen Sie flanzewyje die Bolzen und die Muttern der Antriebswelle ab.
1 — flanzewyje die Bolzen und die Muttern der Antriebswelle
  1. Nehmen Sie die Antriebswelle auf die Seite des Differentiales ab.

Um die Mäntel nicht zu zerbrechen (seien Sie seitens des Rads und seitens des Differentiales), bei der Abnahme der Antriebswelle, damit von den Mänteln vorsichtig, andere Teile nicht zu berühren.

  1. Nehmen Sie die hartnäckige Scheibe der Antriebswelle (beim Auto mit dem Motor G16 oder J20) von der Antriebswelle ab und nehmen Sie das fette Netz der Antriebswelle ab.

Seien Sie vorsichtig, um die Antriebswelle nicht zu beschädigen.


1 — das fette Netz

Die Abnahme (die rechte Seite)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Heben Sie das Auto und nehmen Sie das Rad ab.
  2. Ziehen Sie das Öl des Differentiales zusammen.
1 — der Pfropfen der Tanköffnung/Niveaus des Öls
2 — der Vorderausflußpfropfen
  1. Nehmen Sie den Flansch der Antriebswelle ab
  2. Nehmen Sie den Sperrring der Antriebswelle und die hartnäckige Scheibe der Vorderachse der Faust ab.
  3. Nehmen Sie die Faust und die Radnabe, wie es im Kapitel die Aufhängung beschrieben ist, in der Abteilung die Zylindrische Feder (die Abnahme) ab.
1 — der Sperrring
2 — die Scheibe
  1. Nehmen Sie die Antriebswelle ab.
  2. Um den federnden Sperrring, der auf schlize seitens des Differentiales bestimmt ist (die innere Vereinigung), seitens des Differentiales abzunehmen, schlürfen Sie innerlich die Vereinigung mit Hilfe des Hebels für die Reifen.

Um die Mäntel nicht zu zerbrechen (seien Sie seitens des Rads und seitens des Differentiales), bei der Abnahme der Antriebswelle, damit von den Mänteln vorsichtig, andere Teile nicht zu berühren.


1 — die Vereinigung seitens des Differentiales
2 — der Hebel für die Reifen
3 — das Vorderdifferential
  1. Nehmen Sie die hartnäckige Scheibe der Antriebswelle (beim Auto mit dem Motor G16 oder J20) von der Antriebswelle ab und nehmen Sie das fette Netz der Antriebswelle, wie gezeigt in der Zeichnung ab.

Seien Sie vorsichtig, um die Antriebswelle nicht zu beschädigen.


1 — das fette Netz

Die Auseinandersetzung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie das Band des Mantels seitens des Differentiales ab.
  1. Schieben Sie den Mantel zum Zentrum der Welle und nehmen Sie den federnden Sperrring von der äußerlichen Schelle ab, dann nehmen Sie die Welle aus der äußerlichen Schelle heraus.
1 — der Mantel
2 — der federnde Sperrring
  1. Nehmen Sie den Sperrring, und dann den Körper ab.
  2. Nehmen Sie die inneren und äußerlichen Mäntel von der Welle ab.

Ordnen Sie die Vereinigung seitens des Rads (der äußerlichen Vereinigung) nicht. Wenn darin irgendwelcher Defekt aufgedeckt ist, ersetzen Sie es vollständig.

Ordnen Sie das sphärische Gelenk seitens des Differentiales nicht. Wenn im sphärischen Gelenk irgendwelcher Defekt aufgedeckt ist, ersetzen Sie die Vereinigung seitens des Differentiales.


1 — cтопорное der Ring
2 — die Flachzangen für den federnden Sperrring
3 — der Körper

Die Besichtigung

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Prüfen Sie die Mäntel auf die Beschädigung oder den Bruch. Falls notwendig, ersetzen Sie.
  2. Prüfen Sie rasresnoje den Sperrring, den federnden Sperrring und die Bande des Mantels auf die Deformationen oder den Bruch. Falls notwendig, ersetzen Sie.

Das Reinigen

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Obesschirte die geordneten Teile (außer den Mänteln). Nach ihm trocknen Sie von ihrem Haartrockner vollständig aus.
  2. Vom Stückchen des Stoffes reinigen Sie die Mäntel. Waschen Sie die Mäntel in obesschiriwajuschtschich die Lösungen als das Benzin oder das Petroleum u.ä. Es nicht wird den Mantel beschädigen.

Die Montage

  • Um das Entstehen irgendwelcher Probleme, die von den waschenden Lösungen herbeigerufen sind zu verhindern, waschen Sie die Mäntel der Knoten nicht. Es wird ihr Entfetten vom Stückchen des Stoffes zugelassen.
  • Für die Versorgung der vollen geplanten Funktionalität des Knotens beachten Sie die Unterschiede zwei Typen des Schmierens, die in den Satz für die Reparatur eingehen, und Sie tragen die angegebene Anzahl auf den entsprechenden Knoten, das heißt das gelbe Schmieren – auf den Knoten seitens des Rads, und schwarz – seitens des Differentiales auf.
  • Biegen Sie jedes Band des Mantels in der Richtung, die dem Drehen vorwärts entgegengesetzt ist.
  • Den Mantel von den Banden befestigend, pressen Sie perekaschiwajte es zusammen. Deformiert bei der Kompression wird der Mantel weniger dienen.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Tragen Sie das ganze Schmieren auf den Knoten seitens des Rads auf. Dazu nutzen Sie die Tube des Schmierens, die in den Satz der Ersatzteile eingeht aus. "Und": das ganze Schmieren 85 g (3.0 Unzen).
  1. Ziehen Sie auf die Welle den Mantel seitens des Rads an.
  2. Füllen Sie die Höhle des Mantels das Schmieren (etwa 90) aus., Bevor das Band des Mantels festzulegen, stellen Sie den Schraubenzieher in den Mantel seitens des Knotens ein, damit die Luft in den Mantel geraten ist, und ist der Druck der Luft im Mantel mit dem Atmosphärischen gleich geworden.
  3. Legen Sie das Band des Mantels fest.
  4. Stellen Sie den Mantel auf die Antriebswelle fest so, dass seine Seite mit dem kleinen Durchmesser mit der Rille der Welle vereint wurde, und legen Sie den Mantel vom Band fest.
1 — der Mantel
2 — das Band des Mantels
  1. Stellen Sie den Körper auf die Welle fest.

Stellen Sie den Körper von der Seite des kleinen äußerlichen Durchmessers auf das Ende der Welle fest.


1 — der Körper
  1. Stellen Sie den Sperrring mit Hilfe der Zange für den federnden Sperrring fest.
1 — der Sperrring
  1. Tragen Sie das Schmieren auf die ganze Oberfläche des Körpers auf. Dazu nutzen Sie die Tube des Schmierens, die in den Satz der Ersatzteile eingeht, oder dem Schmieren für die Knoten (99000-25120 aus).
  1. Stellen Sie den Körper in die äußerliche Schelle ein und festigen Sie den Sperrring in der Rille der äußerlichen Schelle.

Verfügen Sie der Schnitt des Sperrrings “a” so damit er mit der Kugel nicht übereinstimmte.


1 — der Sperrring
  1. Tragen Sie das Schmieren in die äußerliche Schelle auf und ziehen Sie den Mantel auf die äußerliche Schelle an. Füllen Sie die Höhle des Mantels das Schmieren für die Knoten aus. “A”: das Schmieren für die Knoten 99000-25120 (daneben 90 – 95г/3.2 – 3.4 Unzen).
  1. Bei der Anlage des Mantels auf die äußerliche Schelle, regulieren Sie es so, dass die Entfernungen “b” und “c” waren von solche. "Und" — das Schmieren für die Auffüllung 90 - 95 g (3.2 3.4 Unzen). Die Länge “b”: 203.2 – 213.2 mm (8.00 – 8.40 Zölle).
  1. Bevor das Band des Mantels festzulegen, stellen Sie den Schraubenzieher in den Mantel seitens des Knotens ein, damit die Luft in den Mantel geraten ist, und ist der Druck der Luft im Mantel mit dem Atmosphärischen gleich geworden.
  2. Klinken Sie das Band des Mantels zu. Prüfen Sie die Mäntel auf die Einbeulungen und die Beschädigungen.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Stellen Sie die Antriebswelle in rückgängig der Abnahme der Reihenfolge fest, das Folgende beachtend:
  2. Reinigen Sie das fette Netz der Vorderantriebswelle, und dann tragen Sie litijewuju plastitschnuju das Schmieren auf das fette Netz und die Welle des Kugelgelenkes mit der axialen Absetzung der Wellen (DOJ auf). “A”: das Schmieren 99000-25010.
  3. Prüfen Sie das fette Netz auf den Bruch und die Beschädigungen. Falls notwendig, ersetzen Sie.
1 — das fette Netz der Antriebswelle
  1. Mit Hilfe des Hörers mit dem Innendurchmesser sind 76 mm (2.992 Zölle) oder und dem äußerlichen Durchmesser 80 mm (3.150 Zölle) mehr oder weniger stellen Sie das fette Netz ein, bis sein Ende die gestufte Oberfläche der Antriebswelle betreffen wird.
    • Der Durchmesser “a”: 76 mm (2.992 Zölle) oder sind mehr
    • Der Durchmesser “b”: 80 mm (3.150 Zölle) oder sind weniger
  2. Ziehen Sie die hartnäckige Scheibe der Antriebswelle (das Auto mit dem Motor G16 oder J20) an.
1 — der Knoten der Antriebswelle
2 — das fette Netz
3 — der Hörer
4 — die hartnäckige Scheibe
  1. Die rechte Seite (RH): von der Hand schieben Sie den Knoten seitens des Differentiales durch, bis sein federnder Sperrring in schlizu aufstehen wird.

Die linke Seite (LH): verbinden Sie flanzewyje die Bolzen und die Muttern der Antriebswelle. Der Moment des Zuges (a): 50 N·m (5.0 kg., 36.5 Pfunde-Füße).

  1. Tragen Sie das Schmieren auf die hartnäckige Scheibe der Vorderachse der Faust und die Vorderachse der Antriebswelle auf. “A”: das Schmieren 99000-25010.
  2. Bei der Anlage des Flansches der Antriebswelle auf die Radnabe tragen Sie germetik auf die sich berührende Oberfläche des Flansches der Antriebswelle auf. “B”: germetik 99000-31090. Der Moment des Zuges: (b) — 50 N·m (5.0 kg., 36.5 Pfunde-Füße).
  • Um die Mäntel nicht zu zerbrechen (seien Sie seitens des Rads und seitens des Differentiales), bei der Anlage der Antriebswelle vorsichtig, dass sie andere Teile nicht berührt haben.
  • Ziehen Sie den Körper des Knotens seitens des Differentiales nicht. Wenn den Körper zu schlürfen, kann er von der Welle ausgeschaltet werden.
  1. Füllen Sie das angegebene Öl für das Differential den Körper des Differentiales bis zum angegebenen Niveau aus.
1 — flanzewyj der Bolzen und die Mutter der Antriebswelle
2 — die hartnäckige Scheibe der Vorderachse der Faust
3 — der Flansch der Antriebswelle