Suzuki Grand Vitara SQ416/SQ420/420WD

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Susuki Grande Witara
+ die Allgemeinen Informationen
+ die technische Wartung und das Schmieren
+ das Heizgerät, die Lüftung und die Klimaanlage
+ die Lenkung
+ die Aufhängung
+ die Räder und die Reifen
+ Vorder priwodnoj die Welle/Lager der Welle. Das fette Netz
+ Kardannyje die Wellen
+ das Bremssystem
+ die Motoren
+ das Brennstoffsystem
+ die Zündanlage
+ das System des Starts
+ das System der Ausgabe
+ Die Getrieben
- Die Kupplung
   Die allgemeine Beschreibung
   Die Diagnostik
   + die Bedienung außer der Werkstatt
   + die Reparatur des Moduls
+ die Sendung
+ die Vorder- und hinteren Differentiale
+ die Fenster, der Spiegel, die Schlösser und die Sicherheitsmaßnahmen. Immobilajser
+ die elektrische Ausrüstung
8637744c



Die Kupplung

Die allgemeine Beschreibung

Die Kupplung stellt die Kupplung diafragmennoj der Druckfeder des trockenen Einscheibentyps dar. Die diafragmennaja Feder als der kegelförmige Finger stellt den harten Ring ausgangs des äußerlichen Durchmessers mit der Reihe der kegelförmigen Finger, die nach innen gerichtet sind dar.

Die Disk, die die zylindrischen Federn trägt, arbeitend auf die Torsion, ist auf der führenden Welle der Getriebe mit ewolwentnoj schlizewoj von der Landung gelegen. Der Deckel der Kupplung ist am Schwungrad befestigt und hält diafragmennuju die Feder so dass der peripherische Teil des Randes der Feder druck- die Disk der Kupplung zum Schwungrad stößt (dabei befindet sich die Disk zwischen ihnen), wenn das Lager des Antriebes der Ausschaltung der Kupplung (wyschimnoj das Lager) festgehalten wird. Dieser aufgenommene Zustand der Kupplung.

Der Druck des Pedals der Kupplung zwingt wyschimnoj das Lager, herauszutreten und stößt die Spitzen der kegelförmigen Finger diafragmennoj die Federn. Wenn es geschieht, zieht diafragmennaja die Feder druck- die Disk der Kupplung vom Schwungrad zurück, den Antrieb vom Schwungrad durch die Disk der Kupplung zur führenden Welle der Getriebe dadurch unterbrechend.

1 — die Kurbelwelle
2 — das Schwungrad
3 — die Disk der Kupplung
4 — druck- die Disk
5 — der Deckel der Kupplung
6 — diafragmennaja die Feder

7 — wyschimnoj das Lager
8 — das Lager der führenden Welle
9 — die führende Welle
10 — der Arbeitszylinder
11 — der Körper der Kupplung
12 — die Gabel der Ausschaltung