Suzuki Grand Vitara SQ416/SQ420/420WD

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Susuki Grande Witara
+ die Allgemeinen Informationen
+ die technische Wartung und das Schmieren
+ das Heizgerät, die Lüftung und die Klimaanlage
+ die Lenkung
+ die Aufhängung
+ die Räder und die Reifen
+ Vorder priwodnoj die Welle/Lager der Welle. Das fette Netz
+ Kardannyje die Wellen
+ das Bremssystem
+ die Motoren
+ das Brennstoffsystem
+ Die Zündanlage
- Das System des Starts
   + die Allgemeine Beschreibung
   - Die Diagnostik
      Die Reparatur des Blocks
      Die Untersuchung
      Die Montage
      Die Besichtigung
      Die Prüfung der Arbeit
      Die Spezifikationen
      Der Typ 0.9 kw
   Die notwendigen Materialien
   Das spezielle Instrument
+ das System der Ausgabe
+ die Getrieben
+ die Kupplung
+ die Sendung
+ die Vorder- und hinteren Differentiale
+ die Fenster, der Spiegel, die Schlösser und die Sicherheitsmaßnahmen. Immobilajser
+ die elektrische Ausrüstung
8637744c



Die Montage

  • Es wird nicht erlaubt, auszuwaschen, zu regulieren oder den Dämpfer (die Disk mufty die Kupplungen zu ordnen).
  • Die neuen Lager ohne Schmieren waren eingeschmiert, wenn als Ersatzteile geliefert wurden. Waschen Sie maslorastworitelem nicht aus schmieren Sie mit anderem Schmierstoff nicht ein.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Prüfen Sie die Komponenten (siehe die Besichtigung) und ersetzen Sie auf neu falls notwendig.
  2. Tragen Sie das Schmieren (auf siehe den Starter).
  3. Stellen Sie den Anker auf das Kummet fest.
  4. Stellen Sie die Bürsten und die Federn der Bürsten auf schtschetkoderschatel fest.
  5. Stellen Sie schtschetkoderschatel auf den Anker fest, 4 Bürsten nach draußen auspressend.
1 — die Bürste
2 — die Feder der Bürste
3 — schtschetkoderschatel
  1. Stellen Sie die hintere Hülse und dann kolpatschok der hinteren Klammer fest.
  2. Stellen Sie die hintere Klammer fest.
  3. Ziehen Sie die Schrauben schtschetkoderschatelja fest.
1 — die hintere Klammer
2 — die Schrauben schtschetkoderschatelja
  1. Stellen Sie die Montage obgonnoj mufty auf die Welle - den Zahnrad fest, die Richtung der Anlage des Sperrrings des Zahnrades beachtend.
1 — obgonnaja mufta
2 — der Sperrring des Zahnrades
3 — der hartnäckige Ring
4 — die Welle-Zahnrad
  1. Stellen Sie die Montage der Welle in den Vordermantel, die Lage des Hebels ein.
1 — die Montage des Hebels
2 — der Hebel
  1. Stellen Sie die Verlegung fest so, dass die Schlitze in ihr mit den Öffnungen für die durchgehenden Bolzen im Vordermantel vereint wurden.
  2. Stellen Sie die Platte und die Gummiverdichtung in den Vordermantel fest.
1 — die Verlegung
2 — die planetarische Sendung
3 — die Öffnung für den Bolzen
4 — die Gummiverdichtung
  1. Tragen Sie das Schmieren auf die Kugel auf und stellen Sie die Kugel in die Öffnung der Welle fest.
1 — die Kugel
  1. Stellen Sie das Kummet, den Anker, schtschetkoderschatel und die hintere Klammer in den Vordermantel fest, die Notizen vereint, die vor der Abnahme aufgetragen sind.
  2. Ziehen Sie die durchgehenden Bolzen fest.
1 — die Bolzen
2 — die Montage des Reduziergetriebes
  1. Stellen Sie die Montage des elektromagnetischen Umschalters und die Laufdecke (fest wenn ist). Schließen Sie die Leitung (an den Motor) zur Schlussfolgerung des Umschalters an.
  2. Nach dem Abschluss der Montage prüfen Sie die Arbeit.
1 — der elektromagnetische Umschalter
2 — die Laufdecke