Suzuki Grand Vitara SQ416/SQ420/420WD

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Susuki Grande Witara
+ die Allgemeinen Informationen
+ die technische Wartung und das Schmieren
+ das Heizgerät, die Lüftung und die Klimaanlage
+ die Lenkung
+ die Aufhängung
+ die Räder und die Reifen
+ Vorder priwodnoj die Welle/Lager der Welle. Das fette Netz
+ Kardannyje die Wellen
+ das Bremssystem
+ die Motoren
+ das Brennstoffsystem
+ die Zündanlage
+ das System des Starts
+ das System der Ausgabe
+ die Getrieben
+ die Kupplung
+ die Sendung
+ Die Vorder- und hinteren Differentiale
- Die Fenster, der Spiegel, die Schlösser und die Sicherheitsmaßnahmen. Immobilajser
   - Die Fenster, der Spiegel, die Schlösser und die Sicherheitsmaßnahmen
      + die Allgemeine Beschreibung
      + die Diagnostik
      - Die technische Wartung
         + der Reiniger und omywatel der Windschutzscheibe
         Der Elektromotor des Scheibenwischers
         Die Pumpe stekloomywatelja
         Das Steuersystem die Elektroscheibenheber
         Das System der Blockierung der Schlösser (wenn ist das System, zulassend nicht bestimmt, in den Salon des Autos ohne Schlüssel zu geraten)
         + das System der Blockierung der Türen von der Radioberlocke (wenn ist das System, zulassend bestimmt, in den Salon des Autos ohne Schlüssel zu geraten)
         Das System des elektrischen Antriebs der Spiegel
         Das Heizgerät der Seitenspiegel (wenn ist ausgestattet)
         Das Heizgerät des Vordersitzes (wenn ist ausgestattet)
   + Immobilajser
+ die elektrische Ausrüstung
8637744c



Das Heizgerät der Seitenspiegel (wenn ist ausgestattet)

Die Prüfung

Der Schalter der Beheizung der Spiegel

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Erreichen Sie den Schalter der Beheizung der Seitenspiegel aus dem Gerätepaneel.
  1. Prüfen Sie auf die Unzertrennlichkeit zwischen den Klemmen in jeder Lage. Wenn sich die Ergebnisse der Prüfung von tabellarisch unterscheiden, so ersetzen Sie den Schalter der Beheizung der Spiegel.

Das Heizgerät der Spiegel (wenn ist ausgestattet)

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Nehmen Sie die dekorative Lasche der Tür ab.
  2. Schalten Sie den Stecker des Seitenspiegels aus.
  1. Prüfen Sie auf die Unzertrennlichkeit zwischen den Klemmen «a» und «b». Wenn der Bruch existiert, so ersetzen Sie den äusserlichen Spiegel.