Suzuki Grand Vitara SQ416/SQ420/420WD

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Susuki Grande Witara
+ die Allgemeinen Informationen
+ die technische Wartung und das Schmieren
+ das Heizgerät, die Lüftung und die Klimaanlage
+ die Lenkung
+ die Aufhängung
+ die Räder und die Reifen
+ Vorder priwodnoj die Welle/Lager der Welle. Das fette Netz
+ Kardannyje die Wellen
+ das Bremssystem
+ die Motoren
+ das Brennstoffsystem
+ die Zündanlage
+ das System des Starts
+ Das System der Ausgabe
- Die Getrieben
   + die Mechanische Getriebe (der Typ 1)
   + die Mechanische Getriebe (der Typ 2)
   - Die automatische Getriebe (4 A/T)
      + die Allgemeine Beschreibung
      + die Diagnostik der automatischen Getriebe
      + die Vorsichtsmaßnahmen bei der Diagnostik der Defekte
      + die Visuale Besichtigung
      + die Bedienung außer der Werkstatt
      - Das System der Blockierung der Bremsen
         Die solenoidnaja Blockierung der Umschaltung
         Die Prozedur solenoidnoj die Blockierungen der Umschaltung
         Hand- rasblokirowka solenoidnoj die Blockierungen der Umschaltung
      + die Prüfung des Systems
+ die Kupplung
+ die Sendung
+ die Vorder- und hinteren Differentiale
+ die Fenster, der Spiegel, die Schlösser und die Sicherheitsmaßnahmen. Immobilajser
+ die elektrische Ausrüstung
8637744c



Die Prozedur solenoidnoj die Blockierungen der Umschaltung

Wenn sich der Hebel der Auswahl der Sendung in der Lage “P” befindet, befindet sich der Zündschlüssel in der Lage “ON” ("WKL") und ruft der Druck des Bremspedals den Eingang des Stromes zum Solenoid herbei. Wenn sich der Luftzug des Solenoids der Blockierung der Umschaltung (oder die Platte der Blockierung) zum Solenoid in diesem Zustand bewegt, wird das Fäustchen der Blockierung (oder die Haarnadel der Klinke) befreit, dass dem Hebel der Auswahl der Sendung weiter zulässt, aus der Lage “P” in jede Lage umgeschaltet zu werden.

Sogar wenn sich der Hebel der Auswahl der Sendung in der Lage “P” befindet, wenn sich der Zündschlüssel in der Lage “LOCK” ("die Blockierung") oder “ACC” befindet, oder das Bremspedal ist nicht gedrückt, der Strom handelt zum Solenoid nicht.

In diesem Zustand der Luftzug des Solenoids der Blockierung der Umschaltung (oder stößt die Platte der Blockierung) vom Solenoid von der Bemühung der Feder, und es behindert die Bewegung des Fäustchens der Blockierung (oder der Haarnadel der Klinke). So arbeitet die Schaltfläche auf dem Hebel der Auswahl der Sendung, sogar auf den Druck nicht, und der Hebel der Auswahl der Sendung wird nicht umgeschaltet.

Тип-1

1 — der Hebel der Auswahl der Sendung
2 — das Fäustchen der Blockierung
3 — der Luftzug des Solenoids der Blockierung der Umschaltung
4 — das Solenoid der Blockierung der Umschaltung

Тип-2

1 — der Hebel der Auswahl der Sendung
2 — die Haarnadel der Klinke
3 — die Platte der Klinke
4 — die Platte der Blockierung
5 — das Solenoid der Blockierung der Umschaltung