Suzuki Grand Vitara SQ416/SQ420/420WD

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Susuki Grande Witara
+ die Allgemeinen Informationen
+ die technische Wartung und das Schmieren
+ das Heizgerät, die Lüftung und die Klimaanlage
+ die Lenkung
+ die Aufhängung
+ die Räder und die Reifen
+ Vorder priwodnoj die Welle/Lager der Welle. Das fette Netz
+ Kardannyje die Wellen
+ das Bremssystem
+ die Motoren
+ das Brennstoffsystem
+ die Zündanlage
+ das System des Starts
+ das System der Ausgabe
+ die Getrieben
+ die Kupplung
+ die Sendung
+ die Vorder- und hinteren Differentiale
+ Die Fenster, der Spiegel, die Schlösser und die Sicherheitsmaßnahmen. Immobilajser
- Die elektrische Ausrüstung
   - Die elektrische Ausrüstung der Karosserie
      + die Hauptbeschreibung der Steuereinheit von der Elektronik der Karosserie
      + die Kodes der Diagnostik der Defekte
      - Die allgemeine Beschreibung
         Die Vorsichtsmaßnahmen bei der Arbeit
         Die Farbenbezeichnungen der Leitungen
         Der Anschlussstecker
   + das System der Beleuchtung
   + das System der elektrischen Ausrüstung
   + die Instrumente/Informationen für die Fahrer
8637744c



Die Vorsichtsmaßnahmen bei der Arbeit

Bei der Ausführung der Arbeiten, die mit der elektrischen Ausrüstung verbunden sind, beachten Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen aufmerksam, um die elektrischen Komponenten nicht zu beschädigen den Vertrieb des Feuers nicht zuzulassen.

Bei der Abnahme der Batterie vom Auto oder die Abnahme der Kabel von den Klemmen der Batterie für die Prüfung oder die Durchführung der Servicearbeiten, prüfen Sie, dass die Zündung und allen energopotrebiteli ausgeschaltet sind. Es können die Transistorkomponenten andernfalls beschädigt sein.

Bei der Abnahme der Klemmen von der Batterie zunächst nehmen Sie die negative Klemme (-), und dann positiv (+ ab).

Der Anschluss der Klemmen zu AKB geschieht in der Rückreihenfolge.

Bei der Absonderung konnektorow, ziehen Sie für die Leitungen niemals. Erstens trennen Sie otschtschelknite den Riegel konnektora und, dann, sie zu verschiedenen Seiten geschlürft, für die Körper der Stecker haltend.
Beim Anschluss konnektorow, halten Sie sie auch und stellen Sie ein, bis sie sicher zugeklinkt werden werden (wird der Nasenstüber) hörbar sein.
Bei der Montage der Leitung, legen Sie von ihren Klipps fest, damit die durchhängenden Grundstücke nicht waren.
Bei der Anlage der Ersatzteile, Sie folgen darauf, dass sich die Leitungen verschlingen berührten für andere Teile des Autos.
Um die mögliche Beschädigung der Leitung zu verhindern, beschützen Sie sie vor dem Kontakt mit den Knoten des Autos, die bildenden spitzen Winkel, mit Hilfe des Isolierbandes oder der ähnlichen Materialien.
Beim Ersatz der Schutzvorrichtung, überzeugen sich dass er der notwendigen Kapazität. Die Nutzung der Schutzvorrichtungen bolschej die Kapazitäten kann die Beschädigung der elektrischen Komponenten und der Entzündung herbeirufen.
Immer wenden Sie sich mit den elektrischen Komponenten vorsichtig (der Computer, das Relais usw.) werfen Sie sie nicht.
Bei der Ausführung der Arbeiten, die die Erhöhung der Temperatur von oben 80 ° C in der Nähe mit den elektrischen Komponenten herbeirufen, beizeiten nehmen Sie teplotschuwstwitelnyje die Komponenten ab.
Lassen Sie das Treffen des Wassers auf konnektory nicht zu und die elektrischen Komponenten, es kann ein Grund der Beschädigungen werden.
Bei der Nutzung testera für die Prüfung der Unzertrennlichkeit der Vereinigung oder für die Prüfung der Anstrengung, stellen Sie schtschup testera seitens der Leitung ein.