Suzuki Grand Vitara SQ416/SQ420/420WD

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Susuki Grande Witara
+ die Allgemeinen Informationen
+ die technische Wartung und das Schmieren
+ das Heizgerät, die Lüftung und die Klimaanlage
+ Die Lenkung
- Die Aufhängung
   - Die Vorderachsfederung
      Die allgemeine Beschreibung
      - Die Diagnostik
         Die diagnostische Tabelle
         Die Prüfung des Stabilisators der querlaufenden Immunität und der Buchse
         Die Prüfung der Theke des Dämpfers und\oder der zylindrischen Feder
         Die Prüfung des Hebels der Aufhängung/Gelenkes
         Die Prüfung des Gelenkes des Hebels der Aufhängung
         Die Prüfung der Buchse des Hebels der Aufhängung
         Die Prüfung der Raddisk, der Mutter und des Lagers
      + die Bedienung außer der Werkstatt
   + die Hintere Aufhängung
+ die Räder und die Reifen
+ Vorder priwodnoj die Welle/Lager der Welle. Das fette Netz
+ Kardannyje die Wellen
+ das Bremssystem
+ die Motoren
+ das Brennstoffsystem
+ die Zündanlage
+ das System des Starts
+ das System der Ausgabe
+ die Getrieben
+ die Kupplung
+ die Sendung
+ die Vorder- und hinteren Differentiale
+ die Fenster, der Spiegel, die Schlösser und die Sicherheitsmaßnahmen. Immobilajser
+ die elektrische Ausrüstung
8637744c



Die Prüfung der Theke des Dämpfers und\oder der zylindrischen Feder

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Prüfen Sie die Theke auf das Ausfließen des Öls. Wenn der Defekt aufgedeckt ist, ersetzen Sie die ganze Theke vollständig, da sie sich nicht zurechtfindet.
  2. Prüfen Sie die Funktionalität der Theke
  3. Prüfen Sie und korrigieren Sie den Druck der Luft in den Rädern, wie es angewiesen wird. 3-4 Male schwingen Sie die Karosserie, vorn seitens der testbaren Theke stoßend. Jedesmal stoßen Sie mit der identischen Kraft und beachten Sie den Widerstand der Theke beim Stoß und der Rückerstattung.
  4. Auch werden jenen beachten, wieviel wird Mal die Karosserie des Autos bis zur Unterbrechung schaukeln, nachdem Sie die Hände entfernen werden. Machen Sie selb für die Prüfung der Theke andererseits.
  5. Vergleichen Sie den Widerstand der Theke und die Anzahl katschani rechts und links. Sie sollen identisch sein. Bei der intakten Theke soll die Karosserie stehenbleiben, kaum werden Sie die Hände oder nach ein-zwei kleinen Schwingungen entfernen. Wenn es die Zweifeln anlässlich der Theken gibt, vergleichen Sie die Ergebnisse ihrer Prüfung mit der Prüfung anderen Autos mit den guten Theken.
  1. Prüfen Sie auf die Beschädigungen und die Deformationen.
  1. Prüfen Sie den Schuh der Theke auf die Beschädigungen oder die Risse.
  2. Prüfen Sie das Netz der Feder auf die Risse oder die Deformationen.
  3. Prüfen Sie den Verschleiß des Begrenzers des Laufs der Aufhängung.
  4. Prüfen Sie oprawku die Theken auf den Verschleiß, des Risses oder der Deformation.
  5. Ersetzen Sie die fehlerhaften Teile nach den Punkten 2-10.